Jan 202013
 

Wie berichtet wurde am 09.01.2013 um 10.25 Uhr eine Bankfiliale in der Wagramer Straße durch einen bislang unbekannten Täter überfallen. Der Unbekannte bedrohte den Kassier mit einer schwarzen Pistole und forderte Bargeld. Dann flüchtete der Beschuldigte mit der Beute aus der Bank und lief Richtung Donaufelder Straße. Bei dem Überfall wurden die beiden in der Filiale anwesenden Angestellten und eine Kundin nicht verletzt.

Täterbeschreibung:

männlich, ca. 185 cm groß, sehr schlanke Statur, gepflegtes Äußeres, solariumgebräunter Teint, große markante Nase, Bekleidung: graugrüne Jacke, schwarze Hose, schwarze Schuhe sowie graue Wollhaube, graugrüner Rucksack, Bewaffnung: schwarze Pistole

Der Aussendung ist ein Foto mit dem Ersuchen um Veröffentlichung im Sinne der Strafrechtspflege und der Sicherheitspolizei angeschlossen. Für Hinweise, die zur Ausforschung und Festnahme des Täters führen, ist eine Geldbelohnung von € 2.000,-  ausgelobt. Hinweise werden vertraulich behandelt und an das Landeskriminalamt Wien, Gruppe Kampner, unter der Telefonnummer 01 31310 DW 33800 (Journaldienst) entgegen genommen. 

bankraeuber-20-1

donaustadtecho
Author: donaustadtecho

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.