Futter statt Böller

 Alle Artikel, Artikel Startseite, Soziales, Tiere  Kommentare deaktiviert für Futter statt Böller
Jan 102020
 

Die FPÖ Donaustadt und die freiheitliche Jugend Wien-Nord riefen kurz vor der Jahreswende zur Spendenaktion “Futter statt Böller”.
Ziel war es, die Knallerei zu Silvester zu reduzieren, unsere Tiere damit zu schonen und das eingesparte Geld anstatt dessen für Futter auszugeben.
Es gab die Möglichkeit, Futterspenden an mehreren Tagen im Bürgerbüro der FPÖ Donaustadt abzugeben. Der Erfolg konnte sich sehen lassen. Die Futterspenden wurde dem Tierheim Parndorf übergeben.
Danke allen Spendern!

Gemeinderätin Angela Schütz, Bezirksrat Robert Podany Gemeinderat und Klubobmann Toni Mahdalik Fotos (c) Fpö

Auf die Plätze fertig los! youngCaritas LaufWunder 2019 🗓

 Alle Artikel, Artikel Startseite, Kinder, Soziales, Sport  Kommentare deaktiviert für Auf die Plätze fertig los! youngCaritas LaufWunder 2019 🗓
Mai 172019
 

25.000 Kinder und Jugendliche laufen heuer in ganz Österreich für Menschen in Not und zeigen, dass ihnen Ungerechtigkeit nicht egal ist!

Vom Burgenland bis Vorarlberg nehmen heuer 25.000 Kinder und Jugendliche am youngCaritas LaufWunder teil. Gruppen aus Schulen, Kindergärten, Vereinen und Pfarren laufen und helfen mit jedem zurückgelegten Kilometer benachteiligten jungen Menschen. Unterstützt werden mit den „erlaufenen“ Spenden verschiedene Caritas-Hilfsprojekte in Österreich und weltweit, die Kindern eine bessere Zukunft schenken! Dabei entscheiden die LäuferInnen selbst, welche Hilfsprojekte sie unterstützen möchten: Sie laufen etwa für hungerleidende Kinder im Kongo, Straßenkinder in der Ukraine oder aber benachteiligte Kinder und Jugendliche in Österreich.

Continue reading »

Wiener Rotes Kreuz richtete Notschlafstelle in Primavesigasse ein

 Alle Artikel, Artikel Startseite, Soziales  Kommentare deaktiviert für Wiener Rotes Kreuz richtete Notschlafstelle in Primavesigasse ein
Jan 122017
 

Wiener Rotes Kreuz: 100 zusätzliche Notschlafplätze für wohnungslose Menschen
Nach einer kurzen Verschnaufpause wird die nächste Kältewelle am Wochenende erwartet. Das Wiener Rote Kreuz intensiviert deshalb seine Wohnungslosenhilfe und den Katastrophenhilfsdienst und stellt ab heute 18:00 Uhr in Kooperation mit Wien Energie, dem Fonds Soziales Wien und dem Bezirk Donaustadt eine Notschlafstelle in der Primavesigasse im 22. Wiener Gemeindebezirk zur Verfügung. Knapp 100 wohnungslose Menschen werden im Verwaltungsgebäude von Wien Energie am Kraftwerkstandort Donaustadt ein warmes Dach über den Kopf bekommen. Das Wiener Rote Kreuz wird für zwei Wochen jeweils von 18:00 bis 08:00 Uhr Schlafplätze zur Verfügung stehen. Continue reading »

FPÖ Donaustadt BVStv Werner Hammer, sammelt € 16.500.–

 Alle Artikel, Artikel Startseite, Soziales  Kommentare deaktiviert für FPÖ Donaustadt BVStv Werner Hammer, sammelt € 16.500.–
Feb 062016
 

In Wien Donaustadt durfte sich der vom Schicksal schwer geprüfte Patrik Krug über eine Spende von insgesamt € 16.500.– freuen!

Patrick Krug war am 22. Juni 2006, kurz vor der Beendigung seiner Automechanikerlehre, mit Freunden in einem Teich schwimmen. Dabei brach er sich bei einem fürchterlichen Unfall sein Genick. Eine Lähmung war die Folge. Continue reading »

Quartier für 80 Flüchtlinge kommt in die Donaustadt

 Alle Artikel, Artikel Startseite, Soziales  Kommentare deaktiviert für Quartier für 80 Flüchtlinge kommt in die Donaustadt
Jan 142016
 

Kleiner, aber wichtiger Beitrag zur Unterbringungsnotwendigkeit
In der Donaustadt wurde ein Arbeiterwohnheim der Strabag nun zu einer Einrichtung der Grundversorgung adaptiert, in der noch im Jänner die Unterbringung von bis zu 80 Flüchtlingen erfolgen soll. „Die Donaustadt kann aufgrund der vorhandenen Kapazitäten ein Flüchtlingsquartier zur Verfügung stellen“, erklärt dazu Bezirksvorsteher Nevrivy, „die von der Volkshilfe Wien professionell betreute Einrichtung wird ein wichtiger Beitrag zur Unterbringung von Flüchtlingen sein“. Continue reading »

Gemälde, Garten & Charity 29.5. Orangerie

 Artikel Startseite, Aus der Redaktion und darüber hinaus, Soziales  Kommentare deaktiviert für Gemälde, Garten & Charity 29.5. Orangerie
Mai 212015
 

Ein Kunst-Treff zu Gunsten des Franz-Karl Effenberg Help-Club mit großartigen
Kunstobjekten und Klangerlebnissen in einem außergewöhnlichen Rahmen:


die Bilderausstellung in der historischen Orangerie inmitten des zauberhaften
Schulgartens der Gartenbau & Floristikschule mit Klavier-Konzerten.

Maler und Skulpturisten der internationalen Kunst & Kulturmesse „Art View
Vienna“
und der Wiener Künstlerkooperative Kunstfabrik[Stadlau] stellen auf
Initiative von
Karl Löff Ihre Werke zum öffentlichen Erwerb bzw. Versteigerung zu
Gunsten des Help Clubs zur Verfügung.

Der Austro-Amerikanische Star am Fortepiano Richard Fuller und die aus
Südkorea stammende und in Wien lebende Pianistin
Prof. Bora Yoon sorgen für
den musikalischen Konzertbogen von original Hammerklavierwerken von Mozart
und Haydn bis zu Paradestücken des „modernen“ Klaviers von Franz Liszt und
Christian Sinding. Ein erstmalig einmaliges Klangerlebnis für die Donaustadt ist
dabei der Auftritt von Richard Fuller & Friends:
Fani Vovoni an der Barock-Violine,
Alfonso Martin am Barock-Cello – alles versierte Musiker der „alten“ Musikszene.

Durch das Programm führt der 2-fache Romy-Gewinner Erich Götzinger.
Alle Einnahmen ergehen zur Gänze an den
FKE Help Club, um vornehmlich

unverschuldet in Not geratenen Familien hilfreich zur Seite zu stehen.

Wann: 29.05.2015
Beginn:18.00h
Wo: Orangerie Kagran (Österr. Gartenbaumuseum) Siebeckstr. 14; 1220 Wien