Wirtschaft

1 2 3 16

Wieder ein internationaler Akzent – Die Europäische Akademie Wien übersiedelt in die Donaustadt

Seit 56 Jahren beschäftigt sich dieser gemeinnützige Verein mit Erwachsenenbildung zu europäischen Themen und ist Mitglied der Österreichischen Föderation der Europahäuser und auf EU-Ebene der Plattform EUNet.

Die Steuerberatungskanzlei MMag Waltraud Temmel in Stadlau, spezialisiert auf Vereine, Immobilien und Kleinunternehen, erwies sich als idealer neuer Standort für die Akademie, sind doch mit Präsident Wiesinger und Vizepräsident Bezirksrat Mag. Wolfgang Vosko zwei Donaustädter wesentlich für die Geschicke des Vereins verantwortlich.

Weiterlesen

AMS Wien: Wiens größter Bezirk bekommt eine „grüne“ AMS-Geschäftsstelle

Neue AMS-Niederlassung Donaustadt kommt ohne Papierakten aus und erzeugt genug Strom für drei Einfamilienhäuser – Besserer Service und mehr Privatsphäre für Jobsuchende
Die Modernisierung der Wiener AMS-Geschäftsstellen kommt diesen Frühling einen großen, entscheidenden Schritt voran: Ab Montag, den 24. April 2017, ist die neue Geschäftsstelle für den 22. Bezirk in Betrieb. Sie ersetzt das alte Haus in der Prandaugasse, das ab sofort geschlossen ist, und bietet den Kundinnen und Kunden besseren Service und mehr Komfort, freut sich der Leiter der Geschäftsstelle Donaustadt, Andreas Detzer: „Das Erdgeschoß wartet mit einer hellen, geräumigen Infozone mit großzügigen Selbstbedienungsangeboten auf“, kündigt Detzer an. „Die Beratungsgespräche finden dann nur noch in klimatisierten Einzelzimmern statt, um die Privatsphäre besser wahren zu können.“
Weiterlesen

Brauner, Nevrivy: „Unterstützung für Beruf und Weiterbildung am Rennbahnweg“

Fünfzehnte erfolgreiche waff-Aktion „Ihre Chance kommt“ in Wohnhausanlagen vor Ort

Auch die mittlerweile fünfzehnte Vor-Ort-Aktion des waff in Wiener Wohnhausanlagen “Ihre Chance kommt“ war ein voller Erfolg. Zahlreiche MieterInnen des Rennbahnweges im 22. Wiener Gemeindebezirk ließen sich rund um Beruf und Weiterbildung direkt in ihrem Gemeindebau beraten. Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner und der Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy waren dabei.

Weiterlesen

1 2 3 16
Kategorien