Geh-Denk-Wanderung 2019 🗓

 Alle Artikel, Artikel Startseite, Historisches  Kommentare deaktiviert für Geh-Denk-Wanderung 2019 🗓
Mai 122019
 

Im Gedenken an die ZwangsarbeiterInnen in der Donaustadt im Zweiten Weltkrieg wird auch heuer wieder eine Geh-Denk-Wanderung stattfinden. Unter dem Motto: “Erst wenn die Erinnerung stirbt, ist der Weg frei, die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen“ erinnern wir am Freitag, dem 24. Mai 2019 an die Kriegsgefangenen und vornehmlich ungarischen JüdInnen, die für die Nazis den Donau-Oder-Kanal und den Ölhafen Lobau errichten mussten. Continue reading »

DONAUSTÄDTER GEH-DENK Wanderung am 9. JUNI 2017

 Alle Artikel, Artikel Startseite, Historisches, Seestadt Aspern  Kommentare deaktiviert für DONAUSTÄDTER GEH-DENK Wanderung am 9. JUNI 2017
Jun 032017
 

Diese Jahr findet am Freitag, 9. Juni 2017, wieder die Geh-Denkwanderung statt.
Anfahrt mit den Öffis wird sehr empfohlen!
Die Stationen:
Beginn beim
• Mahnmal Lobau beim Ölhafen Lobau
Treffpunkt: 15.00 Uhr
Anfahrt: Autobus 92B von Donaustadtbrücke
bis Lobgrundstraße (Richtung Ölhafen)
• Lobau Museum ca. 15.15 Uhr
Lobau 256, Vorwerk 1
• Esslinger Hauptstraße Ecke Kirschenallee
ca. 16.15 Uhr
• Gedenkstein im Gedenkwald
ca. 16.45 Uhr
• U2 Station Seestadt
Ankunft: ca. 17:00 Uhr

Anmeldung unter post@bv22.wien.gv.at.
Die Wanderroute ist ca. 7,5 km lang.

Die Gehzeit beträgt ca. 2 Stunden. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk!

Continue reading »

„Scherben bringen Glück“ im Bezirksmuseum Donaustadt

 Alle Artikel, Artikel Startseite, Historisches  Kommentare deaktiviert für „Scherben bringen Glück“ im Bezirksmuseum Donaustadt
Mai 242015
 

“Scherben bringen Glück” lautet der Titel der neuen Sonder-Ausstellung des Bezirksmuseums Donaustadt (22., Kagraner Platz 53/54), dennoch sind alle Porzellan- und Keramik-Exponate (Geschirr, Ziergegenstände, u.a.) unbeschädigt und beeindrucken durch ihre Schönheit den Betrachter. Continue reading »

Tötschinger liest „Drunt in der Lobau…“

 Alle Artikel, Artikel Startseite, Events, Historisches  Kommentare deaktiviert für Tötschinger liest „Drunt in der Lobau…“
Mai 152015
 

Die “Arbeitsgemeinschaft Wiener Bezirksmuseen und Sondermuseen”, das Museum “Aspern-Essling 1809” und das Theater “Neue Tribüne Wien” empfehlen den Besuch einer Lesung mit dem Schauspieler, Autor, Rezitator, Moderator und Regisseur Gerhard Tötschinger: Am Sonntag, 17. Mai, begibt sich der vielseitige Künstler nach Aspern und erzählt im Zuge der Lesereihe “Wien und seine Museen” ab 12.30 Uhr im Restaurant Hollmann (22., Zachgasse 4) interessante Geschichten aus der Vergangenheit. Continue reading »

Feb 172015
 

Begrüßung durch Donaustädter Abgeordnete Ruth Becher

Friedrich Fexer war Schüler und Mitglied einer Widerstandsgruppe. Diese entwarf und verteilte Flugblätter gegen die nationalsozialistische Diktatur und gegen den Krieg. Die Gruppe wurde verraten, verhaftet und verurteilt. Das Buch zeichnet sein Leben und Handeln nach und inspiriert, über Möglichkeiten und Grenzen von Widerstand nachzudenken. Nach einer Buchvorstellung findet eine Podiumsdiskussion statt. Continue reading »