Mrz 102014
 

Da staunten die Mädchen nicht schlecht, als BV Norbert Scheed und GR Christoph Peschek vorbeikamen, um ihnen zum Frauentag zu gratulieren. Norbert Scheed freut sich, dass hier Mädchen und junge Frauen nicht traditionelle, sondern technische und damit besonders zukunftsweisende Ausbildungen und Berufe wählen, die erfahrungsgemäß ein höheres Einkommen, größeren Einfluss und mehr gesellschaftliche Anerkennung bringen als viele der “typischen” Frauen-Berufe.

Continue reading »

Dez 302013
 

Es ist Ende Dezember und ein kalter Montagmorgen inmitten von Floridsdorf. Eine Dame steuert am Satzingerweg gemeinsam mit ihrer dreijährigen Dackelschnauzer-Hündin zielstrebig auf einen großen, schwarzen Vogel zu. “Kumm, Fritzerl, ich hab dir wieder was mitbracht”, sagt Frau Beate und wirft Reste eines “Hendlhaxns” einer Krähe zu. Eine Szene, die sich täglich wiederholt. “Jeden Tag besuche ich meine Jungs, immer zwischen 7 und 8 Uhr.” Fritzerl ist dabei nur eine von rund 200.000 Krähen, die in der kalten Jahreszeit in Wien leben. Continue reading »

Okt 212013
 

Aktiver Beitrag der Biotonne zum Klimaschutz: Kompost und torffreie Erde
Unübersehbar ist es auch in der Stadt Herbst geworden: Die bunten Blätter bedeuten viel Arbeit für die StadtgärtnerInnen und StraßenkehrerInnen: Das Laub von 100.000 Alleebäumen und von 500.000 Laubbäumen in städtischen Grünanlagen müssen dieser Tage ordnungsgemäß entsorgt werden. Aber natürlich sind auch die HobbygärtnerInnen derzeit im Laubeinkehr-Einsatz. Für Sie gibt es auch heuer wieder den praktischen MA 48-Laubsack als bequeme Ergänzung zur Biotonne. Diese wird aufgrund der Menge an Blättern und Gartenabfällen im Herbst oft zu klein. Continue reading »

Mai 092013
 

 Bei diesem Spaziergang durch den östlichen Teil des Grünen Praters erkunden wir nicht  nur das Wasserleben im Lusthauswasser, sondern auch die Kleinlebewelt an Land. Ergänzt  wird das Programm durch das Thema Grundwasser, bei dessen Erforschung der Wiener  Prater eine wesentliche Rolle spielte. Gelsenschutzmittel nicht vergessen Continue reading »

Apr 032013
 

Der 22. Bezirk und die Helfer Wiens veranstalten den “Sicherheitstag in der Donaustadt”
Am 19. April findet von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr “Links der Donau” der LiDo Sicherheitstag 2013 statt. Freiwillige und berufliche Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen sowie zahlreiche Magistratsabteilungen präsentieren ihre Aufgaben, beraten zu Fragen von Sicherheit und Gesundheit  und zeigen richtiges Verhalten im Notfall.
Die Sicherheit der Donaustädterinnen und Donaustädter ist eines der wichtigsten Anliegen von Bezirksvorsteher Norbert Scheed. Daher lädt er alle Bezirksbewohnerinnen und Bezirksbewohner herzlichst zum LiDo-Sicherheitstag ein. Eröffnet wird die Veranstaltung um 9.30 Uhr von 1. LT-Präsidenten Prof. Harry Kopietz, Bezirksvorsteher Norbert Scheed und Stadtschulratspräsidentin Dr. Susanne Brandsteidl.  Continue reading »

Jun 142012
 

Erfreut zeigte sich die SPÖ-Nationalratsabgeordnete Ruth Becher heute, Mittwoch, im Nationalrat über den Österreichischen Baukulturreport 2011. “Der Baukulturreport ist ein wichtiges Instrument und eine sinnvolle Handlungsanleitung für zukünftige baukulturelle Aktivitäten”, betonte Becher und strich den hohen Stellenwert der Baukultur für Politik und Gesellschaft hervor. “Wir verbringen den Großteil unseres Lebens in bebauter Umwelt. Die Schaffung von Lebensräumen stellt Entwicklungsmöglichkeiten für Menschen dar und die Kultur des Bauens soll alle Beteiligten in den Prozess von der Planung bis zur Nutzung einbinden. Von diesen wichtigen Prämissen geht der Baukulturreport 2011 aus”, so Becher. Continue reading »