Feb 272013
 

Die ÖVP Donaustadt stellt nach dem Abgang von BzR Horst Binder einen neuen Bezirksrat. Thomas Huger, welcher schon länger mit den Aufgaben Organisation und Pressetätigkeit beschäftigt war, wurde Ende Jänner zum neuen Bezirksrat angelobt.

Schon früher waren ihm die Sorgen und Probleme der Menschen ein Anliegen. Als Betriebsrat und später als Vorsitzender Stellvertreter des AIT Austrian of Technology GmbH (vormals Österreichisches Forschungs- und Prüfzentrum Arsenal) ist er im vollen Einsatz für die Mitarbeiter. Seit einem Jahr ist er als Mitglied des Bundesausschuss WB16 für die Vorbereitung, Durchführung und den Abschluss von Kollektivverträgen zuständig.

huger-thomas

Thomas Huger – ÖVP Bezirksrat (c) Richard Schuster (url: http://www.fotoschuster.com),

 

Wohnhaft in Eßling hat der frühere Alleinerzieher schon einiges zuwege gebracht. Auf Anfrage wurde der Spielplatz am Kaschauerplatz generalsaniert. Der Grosserweg, als wichtige Verbindung zum Kindergarten und zur Schule wird ab sofort geräumt. Zur Verkehrslage wurden einige Anträge eingebracht. Auch als Mitglied der Wohnungskommission konnte dem einen oder anderen geholfen werden.

Thomas Huger wird als Bezirksrat in der Bezirksverkehrskommission und im Bauausschuss des Bezirkes mitarbeiten. Sein Motto: “Jeder Bürgerwunsch muss ernst genommen werden. Und ich werde mich mit aller Kraft für Verbesserungen einsetzen. Es gibt noch viel zu tun in der Donaustadt!“

Erreichbar ist der neue Bezirksrat unter thomas.huger@oevp22.at

 Text (c) ÖVP Donaustadt

 Bild (c) Richard Schuster (url: http://www.fotoschuster.com)

 

donaustadtecho
Author: donaustadtecho

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.