folge uns auf Facebook!

Einzelausstellung „Across all Borders“ mit Gemälden von Andreas Günter, Maler und Fotograf, von 18 – 27. September 2013.

Andreas Günter ist der erste Österreichische Künstler der Im Rahmen des VIC Art Clubs in der UNO City unter der Leitung von President Raymond Nader eine Einzelausstellung seiner Gemälde ausrichten darf.
Der Ausstellungstermin war besonders begehrt, da er mit der UNO Vollversammlung zusammenfällt.

Der Donaustädter Künstler hat sich auf altmeisterliche Techniken spezialisiert, in der er am liebsten Porträts und Stillleben darstellt.
Zu Gast waren u.a. Ruth Becher, Dolores Schmidinger, Luise Däger-Gregori, Gina und George Alaba, Brigitte und Wolfgang Scheffel, Werner Koch, Auguste Lasic, Bettina Zweiler, Präsident Rudolf-Michael Mayer, Univ. Prof. Dr. Marion Elias. Grußworte von den BM Gabriele Heinisch-Hosek und Rudolf Hundstorfer wurden von Luise Däger-Gregori in Vertretung des Bezirksvorstehers Norbert Scheed verlesen.

un-dsc_3128

 

Kategorien
Veranstaltungen
„GEH-CAFÈ - „Mitten um urbanen Dorf – eine Grätzeltour durch die Seestadt aspern“
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events Seestadt Aspern
Seestadt Aspern