folge uns auf Facebook!

Buch-Präsentation „Gestern erlebt…

Im Bezirksmuseum Donaustadt (22., Kagraner Platz 53/54, „Altes Feuerwehrhaus“) wird am Mittwoch, 21. Mai, ein neues Buch vorgestellt. Das Werk aus dem Verlag „United P.C.“ trägt den Titel „Gestern erlebt, für heute geprägt“. Susanne Karl hat die 116 Seiten starke Publikation verfasst. Ab 19.00 Uhr liest die Autorin Auszüge aus dem Band, der Auskunft über bedeutsame „Stationen eines Lebens“ gibt. Eintritt frei,
Informationen: bm1220@bezirksmuseum.at

Susanne Karl beschreibt Geschehnisse in Wien während der 40er- und 50er-Jahre sowie die Auswirkung der Vergangenheit auf die Gegenwart. Den Inhalt des reizvollen Taschenbuches (ISBN: 978-3-7103-0031-8, Preis: 21,15 Euro) skizziert der Verlag mit dem zugkräftigen Satz: „Bilder und Erfahrungen der Nachkriegsjahre erwachen durch Erlebnisse und Erfahrungen wieder.“ Der Zutritt zur Buch-Präsentation ist kostenlos. Informationen über diese Veranstaltung und sonstige Kultur-Termine im Museum im „Alten Feuerwehrhaus“ erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 203 21 26. E-Mails an das auf ehrenamtlicher Basis arbeitende Bezirkshistoriker-Team (Leitung: Helmut Just) sind an folgende Adresse zu schicken: bm1220@bezirksmuseum.at. Allgemeine Informationen: Buch „Gestern erlebt, für heute geprägt“ (Susanne Karl, Verlag „United P.C.“): www.united-pc.eu Bezirksmuseum Donaustadt: www.bezirksmuseum.at

Kategorien
Veranstaltungen
2. Internationales Cross-Over Kunst Symposium Wien
from to
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events Kunst und Kultur
wohnpartner - Gartl-Tour 2018
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events Wohnen
Sommerlaufcup 2018 - Wiener Prater
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events
Sommerlaufcup 2018 - Donaupark
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events