Sep 172012
 

Kinder verbringen die meiste Zeit sitzend vor dem Computer oder dem Gameboy. Um das zu ändern und um sie auf ein gesundes Erwachsenenleben vorzubereiten, wurde das Projekt „miteinander bewegen“ ins Leben gerufen. Begonnen hat alles unter dem Titel „PLATZ DA!“, der Renovierung des Rasen- und des Hartplatzes des Bohmannhofs. Seither arbeiten die Wiener Kinderfreunde, GOVUS und der ASKÖ Landesverband WAT gemeinsam daran Kindern und Jugendlichen Sport in all seiner Vielfalt vorzustellen und ihnen die Lust an der Bewegung wieder zu geben. Mit außergewöhnlichen Sportarten wie „Ultimate Frisbee“ oder „Footbag“ werden Kinder wieder für Sport begeistert. Anlässlich der Präsentation der Erfolge des Projektes überreichte Bezirksvorsteher Norbert Scheed den begeisterten Jugendlichen ein Waveboard.

platzdabeschnitten-web

Großer Andrang bei der Übergabe des Waveboards durch Bezirksvorsteher Norbert Scheed

donaustadtecho
Author: donaustadtecho

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.