Okt 022011
 

Erich Stuhl, ein Donaustädter Original, der schon manche stürmische wirtschaftliche  Zeiten erlebt hat, versucht sich als Käsesommelier. 

Wie er selbst erzählte, half er auf der Grazer Herbstmesse einem Unternehmerkollegen Käseverkaufen unter dem Motto:   lern den Job eines Kollegen kennen.
Dabei besuchte ihn Bundespräsident Heinz Fischer.
Erich Stuhls Steckenpferde sind:
Gewässersanierung
Abwasserbehandlung
Kanalsanierung
Geruchsbeseitigung
(siehe http://www.stuhlindustries.at/ )

Und nun auch das Käsefachgeschäft.

 stuhl-2011-fischer

donaustadtecho
Author: donaustadtecho

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.