Das GB*Stadtteilmanagement Berresgasse informiert: Stadtteilcafé, Spielenachmittag und Baustellenführung

Das Stadtteilmanagement der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) informiert jeden Dienstag von 9-13 Uhr und Donnerstag von 14-18 Uhr über Neuigkeiten aus der Nachbarschaft und die geplanten Wohnangebote in der Berresgasse. Außerdem bietet das GB*-Team kostenlose Mitmach-Aktionen für Groß und Klein.

Ein Informations-Nachmittag der gemütlichen Art!

Für Anrainer*innen und Interessierte, die in ungezwungener Atmosphäre den Status Quo im Gebiet nördlich der Berresgasse – zwischen den Ortskernen von Hirschstetten und Breitenlee – erfahren möchten, veranstaltet die GB* einmal im Monat ein Stadtteilcafé. Je nach Wetter und Belieben gibt es ein „Kaffeetschi“ oder ein kühles Getränk und allerlei Wissenswertes gleich mit dazu. Zum Beispiel erfährt man, was – neben leistbaren Wohnungen für die wachsende Bevölkerung Wiens – an zusätzlicher Infrastruktur und neuen Angeboten für die Nachbarschaft geschaffen wird. Das nächste Stadtteilcafé in der Berresgasse 2 findet am Donnerstag, 9. September von 14-17 Uhr statt.

Kostenloser Spieleverleih
„Mit dem Ferienspiel hatten wir dieses Jahr Pech – es ist wortwörtlich ins Wasser gefallen“, berichtet Sandra Voser, die das Stadtteilmanagement Berresgasse leitet. Sie und ihr Team hatten einen Spielenachmittag beim Badeteich Hirschstetten vorbereitet – mit Stelzen, Hula Hoop-Reifen, Sprungseilen, Boccia, Schwungtüchern, Federball und Frisbees. Aufgrund des Regens musste die Veranstaltung in die Ladenzeile bei der Berresgasse verlegt werden. Das soll die Lust am Spielen aber nicht weiter trüben! Im GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt in Floridsdorf können Outdoor- und Brettspiele bis zu sieben Tage kostenlos ausgeliehen werden. Alle Infos gibt’s unter www.gbstern.at/spiele.

Mitgehen und Baustellenluft schnuppern

Am Freitag, den 10. September lädt das GB*Stadtteilmanagement um 15 Uhr zu einer Baustellenführung in das Stadtentwicklungsgebiet Berresgasse. Gemeinsam mit dem Bauträger Kallco, der Baustellenlogistik und der Internationalen Bauausstellung IBA_Wien werden Nachbar*innen, zukünftige Bewohner*innen und Interessierte durch das Wohnprojekt com22PLUS geführt, das auf dem Bearbeitungsgebiet 10 entsteht. Seit März 2020 werden hier in der Nähe des neuen Bildungscampus 163 geförderte Mietwohnungen errichtet. Sie zeichnen sich durch das innovative KlimaLoop®PLUS-System aus, das die Wohnräume mittels Erdwärme, Luft und Sonne zu minimalen Kosten heizen und kühlen wird. Außerdem entstehen vielfältig nutzbare Dachgärten, zusätzlich mietbare Lagerräume sowie bauplatzübergreifende Gemeinschaftsangebote. Auch ein Kunst-am-Bau-Projekt wird umgesetzt.

Baustellenführung zum Wohnprojekt com22PLUS

Freitag, 10. September 2021

Beginn: 15.00 Uhr

Treffpunkt: Baustraße/Ecke Hausfeldstraße (Verlängerung Lackenjöchelgasse) gegenüber der Busstation Lackenjöchelgasse (97A), 1220 Wien

Anmeldung erforderlich!

T: 01 270 60 43

M: nord@gbstern.at

Die Teilnahme ist kostenlos.

Achtung: Es gilt die 3-G-Regel. Wir achten auf die Einhaltung aller aktuellen Sicherheitsbestimmungen.

Mehr Informationen: www.stadtteilmanagement.wien

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

Katharina Fohringer
Gebietsbetreuung Stadterneuerung
Stadtteilbüro für die Bezirke 21 und 22
Brünner Straße 34-38/8/R10, EG 1210 Wien
T: (+43 1) 270 60 43-103
nord@gbstern.at

donaustadtecho
Author: donaustadtecho

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.