folge uns auf Facebook!

Sima/Oxonitsch: Auf zum Bäumepflanzen in der Stadlau!

Wald der jungen WienerInnen“ wächst weiter – Herbstfest mit buntem Programm am 22. Oktober
Wien wird jetzt noch grüner: Bei der Aktion „Wald der jungen WienerInnen“ stehen rund 5.000 Bäume und Sträucher am 22. Oktober von 10 bis 16 Uhr in der Stadlau zum Pflanzen bereit, um mit Unterstützung zahlreicher Wienerinnen und Wiener zu einem kleinen Wäldchen heranzuwachsen.

Wald der jungen WienerInnen

Ein Stück Wald selberpflanzen! Beim Wald der jungen WienerInnen ist das möglich (c) MA 49/Houdek

„In Wien ist mehr als die Hälfte der Stadtfläche Grünraum. Keine andere Millionenstadt kann das von sich behaupten“, sagt Umweltstadträtin Ulli Sima. „Durch solche Aktionen kann jeder aktiv dazu beitragen, die große grüne Lunge weiter auszubauen. Denn diese trägt wesentlich zur hohen Lebensqualität bei, die Wien in zahlreichen Studien immer wieder bewiesen wird.“

Freude und Verantwortung für den neuen Lebensraum

Fachliche Hilfe bekommen die „JungförsterInnen“ dabei vom Forstamt der Stadt Wien. Das vielfältige Rahmenprogramm, von Tierspuren erraten über Basteleien mit Naturmaterialien bis hin zu Bauerngolf, machen den Tag zu einem stimmungsvollen Herbstfest. Kinder- und Jugendstadtrat Christian Oxonitsch: „Die Aktion bietet dem Nachwuchs die einmalige Möglichkeit, ihr Umfeld aktiv und spielerisch mitzugestalten. Den selbst gesetzten Wald heranwachsen zu sehen, macht Freude und schafft Verantwortung für den neuen Lebensraum.“

Junge Wälder für den Stadtrand von Wien

Seit 1985 pflanzt das Forstamt der Stadt Wien in Zusammenarbeit mit wienXtra und mit reger Beteiligung der Wiener Stadtbevölkerung den „Wald der jungen WienerInnen“. Im Rahmen der Aktion werden jedes Jahr tausende heimische Jungpflanzen, wie Eiche, Esche, Linde, Ahorn oder Wildobstbäume in den waldarmen Stadtrandbezirken von Wien gepflanzt. So entstanden in den vergangenen Jahren kleine Grünoasen im 10., 11., 21., 22. und 23. Bezirk. Die neu geschaffenen Wälder verbessern die Lebensqualität der Menschen, sorgen für ein gesundes Stadtklima, sind Orte der Erholung und bergen neue Lebensräume für viele Tiere.

 Wald der jungen WienerInnen Gratis Shuttledienst zur Aufforstungsfläche mit dem Liliput-Bummelzug!

Datum: 22.10.2011, 10:00 – 16:00 Uhr

Ort: Leopoldau (U1 Station Leopoldau) Thayagasse/Petritschgasse, 1210 Wien

Kategorien
Veranstaltungen
Wir machen Seestadt! Marktplatz der Initiativen
Alle Artikel Artikel Startseite Events Seestadt Aspern
Maria-Trapp-Platz, 1220 Wien