folge uns auf Facebook!

Rückblick: Kleingartentag war wieder erfolgreich

Am 22.03.2014 fand im Shoppingcenter DONAUZENTRUM  im Anschluss an die Seniorentage Donaustadt der SIEDLER- und KLEINGARTENTAG statt,  die umfassende Informationsveranstaltung rund um Haus und Garten.  An dem abwechslungsreichen Rahmenprogramm wirkten viele Organisationen mit. Unter anderem der Kriminalpolizeiliche Beratungsdienst – Kriminalprävention mit einem Vortrag Einbruchschutz und Sicherheit im Alltag, die Helfer Wiens, die Bezirksorganisaton Donaustadt des Zentralverbandes der Kleingärtner sowie deren Fachgruppe, die Landesorganisation Wien des Österreichischen Siedlerverbandes als Interessensvertretung der Siedler- und Eigenheimbesitzer sowie deren Gartenfachberater mit einem interessanten Informationsvortrag,  die BAWAG-PSK mit Ihrem Kleingartenservice und einer Finanzierungs- und Förderungsberatung,  die RE/MAX-DCI  Gruppe mit einem Überblick über die aktuelle Immobiliensituation, die ARGE Energieausweis GmbH mit einer Präsentation zum Thema „Hauspickerl“ sowie ein Fachvortrag zum Thema „Erben-Vererben-Schenken-Immobilienweitergabe“ von Herrn Notar Mag. Peter Pouzar, Erste-Hilfe Vorführungen des Arbeitersamariterbundes Floridsdorf-Donaustadt,  die Naturfreunde Donaustadt und noch zahlreiche andere Veranstaltungsteilnehmer.

Die BesucherInnen wurden aber nicht nur bestens informiert – sie wurden auch gut unterhalten –- und hatten außerdem die Chance, bei einem Gewinnspiel wertvolle Preise zu gewinnen.

Die zahlreichen Besucher nutzten die umfangreichen Beratungs- und Informationsmöglichkeiten dieser Veranstaltung, war diese doch ein Treffpunkt zahlreicher Interessenten, Funktionäre und Mitglieder der Siedler- und Kleingartenvereine der Donaustadt zum traditionellen Informations- und Erfahrungsaustausch zu Beginn des neuen Gartenjahres.

Gerhard Podloucka
Organisationsteam Kleingartentag

 

DSC00456

l. Gerhard Podloucka (Foto Privat)

 

Kategorien