folge uns auf Facebook!

Radio Wien Lichterfest an der Alten Donau wegen Schlechtwetter auf Samstag, 21. Juli 2012 verschoben

„Lichterfest“ am 14.7.: DJ beim Gänsehäufel (ab 18 Uhr)
Die Bootsverleiher an der Alten Donau veranstalten das alljährliche „Lichterfest“ heuer am Samstag, 14. Juli. Mit bunten Lampions beleuchtete Boote, verlängerte Betriebszeiten, günstige Pauschaltarife, das schwungvolle Musik-Programm eines Disc Jockeys und zwei spektakuläre Feuerwerke werden für einen beträchtlichen Publikumszustrom sorgen. Pauschalpreise gibt es für Ruderboote (ab 26,40 Euro), Tretboote (ab 37,20 Euro) und Elektro-Boote („Standard“: ab 50 Euro). Die Mieter können die liebevoll dekorierten Boote zu den Spezial-Tarifen im Zeitraum von 19.00 bis 23.00 Uhr benützen. In den Bereichen Gänsehäufel und Obere Alte Donau beginnt um 21.45 Uhr ein pyrotechnisches Spektakel der Extraklasse. Weitere Informationen: Telefon 204 34 35. alte-donauAuf die zeitgleiche Zündung der beiden Feuerwerke werden die Besucher durch einen prominenten Disc Jockey eingestimmt. Der Profi werkt auf der Musik-Bühne beim Gänsehäufel und spielt in der Zeit von 18.00 bis 21.00 Uhr sowohl aktuelle Hits als auch beliebte „Oldies“. Falls es die Wetterlage erfordert, wird das „Lichterfest“ auf Samstag, 21. Juli, verschoben.

Wer nicht ins Boot steigen will, verfolgt den Feuerwerk-Zauber vom Ufer aus oder kehrt in den gemütlichen Gastwirtschaften an der Alten Donau ein. Das Fest wird von den Bootsvermietern in Kooperation mit der ARGE „Die schöne Alte Donau“ organisiert. Informationen über künftige Veranstaltungen und die Angebote der Betriebe im Freizeitparadies der Wiener sind im Internet nachlesbar: www.alte-donau.info/.

Kategorien