folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo:Versuchter Raubüberfall auf Taxilenker endet tödlich in der Gemeindeaugasse

Heute gegen Mitternacht stieg ein Fahrgast in ein Taxi in Wien Leopoldstadt. Am Zielort in der Gemeindeaugasse packte der vorerst unbekannte Mann den Taxifahrer von hinten am Hals, bedrohte ihn mit einem Messer und forderte Bargeld. Der Taxler versuchte mit einer Hand den Angriff abzuwehren und griff mit der anderen Hand nach seinem in der Seitenverkleidung der Fahrertüre befindlichen Revolver. Dann gab er einen Schuss nach hinten ab. Sofort stieg der mutmaßliche Räuber aus dem Fahrzeug und lief davon. Der Taxifahrer folgte dem Beschuldigten und gab zwei weitere Schüsse in die Luft ab. Etwa 50 Meter vom Auto entfernt, sackte der Flüchtende zu Boden und verstarb kurz darauf. Der Taxilenker ist im Besitz einer waffenrechtlichen Urkunde. Das Landeskriminalamt Wien prüft derzeit, ob der Verstorbene für zwei ähnlich gelagerte Raubüberfälle in der Vorwoche in Frage kommt.

20121224-163104.jpg

Kategorien
Veranstaltungen
„GEH-CAFÈ - „Mitten um urbanen Dorf – eine Grätzeltour durch die Seestadt aspern“
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events Seestadt Aspern
Seestadt Aspern