folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Motorradfahrer mit 205 statt 80 km/h unterwegs!

Am 07.06.2013 gegen 20.00 Uhr fielen einem Motorradpolizisten zwei Raser auf, die auf der A22, Höhe Arbeiterstrandbadstraße – Fahrtrichtung A23 unterwegs waren. Da die beiden Motorradlenker offensichtlich ein illegales Wettrennen veranstalteten, nahm der Beamte die Verfolgung auf. Dabei konnte eine Geschwindigkeit von 205 km/h statt der erlaubten 80 km/h gemessen werden. Vor der Einfahrt in den Lärmschutztunnel Kaisermühlen reduzierten die beiden Lenker ihre erhebliche Fahrgeschwindigkeit, um offensichtlich ein neuerliches Beschleunigungsrennen zu starten. Dem Polizisten gelang es jedoch, beide Lenker rechtzeitig zu überholen und anzuhalten.  Sowohl der 33-jährige Che C. als auch der 21-jährige Matthias M. wurden wegen beträchtlicher Geschwindigkeitsüberschreitung, technischer Änderungen bzw. Mautprellerei angezeigt. 

20121224-163039.jpg

Kategorien