folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Fahndung nach zwei dringend tatverdächtigen Jugendlichen

Bereits Mitte Jänner begingen die auf den Lichtbildern ersichtlichen Burschen mehrere Straftaten im 22. Wiener Gemeindebezirk. Die Beschuldigten gelten für zumindest zwei Einbruchsdiebstählen in PKW  und einen Diebstahl in einem Drogeriemarkt als dringend tatverdächtig. Des Weiteren versuchten die jungen Männer mehrmals, mit gestohlenen Bankomatkarten widerrechtlich Bargeldbehebungen an Geldausgabeautomaten zu tätigen.

Die Wiener Polizei ersucht nun über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien um Veröffentlichung der beigefügten Lichtbilder.

Sachdienliche Hinweise zur Identität oder zum Aufenthaltsort der gesuchten Person, die auf Wunsch vertraulich behandelt werden,  werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01/31310 DW 66324 oder DW 66321 erbeten.

p41105-Foto1 p41105-Foto3 p41105-Foto4

p41105-Foto5-web

Kategorien