folge uns auf Facebook!

Maibaumparade 2014 in der Donaustadt

Am 27.04.2014 lädt die Initiative ProDonaustadt unter dem Ehrenschutz von Bezirksvorsteher Norbert Scheed zu einem Maibaum-Aufstell-Marathon der Spitzenklasse und begeistert in jedem Ortsteil des 22. Bezirks mit kulturellen und kulinarischen Highlights. Bei über 10 Stunden Veranstaltungsprogramm ist ein unvergesslicher Tag garantiert!

Süßenbrunn, Breitenlee, Hirschstetten, Aspern, Kaisermühlen, Stadlau, Eßling und Kagran – die Donaustadt ist in jeder Hinsicht ein besonderer Bezirk und die einzelnen Bezirksteile unterstreichen dessen Einzigartigkeit. Bei der Maibaumparade am 27.04.2014 werden die jeweiligen Merkmale hervor gehoben, und die Donaustadt mit allen Sinnen erlebbar gemacht.

Festzug durch die Donaustadt
Mehr als 25 Fest-Wagen führen, mit einem über 10 Stunden lang andauernden Veranstaltungsprogramm, durch Wiens größten Gemeindebezirk und im Stundentakt wird in den 8 Bezirksteilen, an verschiedensten Stationen, jeweils ein Maibaum aufgestellt. Bereits um 09:00 Uhr morgens beginnt das Spektakel am Schrödingerplatz und führt die bunte Karawane quer durch den 22. Bezirk. Ein ereignisreicher Tag, vollgepackt mit Tradition, lädt zum Feiern. Begleitet wird der Umzug von lokalen Künstlern und Musikern.

Kulturelle und kulinarische Highlights
Zahlreiche Highlights stehen am Programm, in jedem Bezirksteil ist für eine Besonderheit gesorgt. Neben Frühschoppen, einem Kinderflohmarkt oder der Darbietung von traditionellem Handwerk, wie den Tonfigurenbastlern aus Breitenlee, werden die BesucherInnen auch mit Give-Aways gelockt. Für das leibliche Wohl der Gäste ist ebenfalls gesorgt. Kulinarische Schmankerln lokaler Wirtshäuser laden zum Verweilen ein und sorgen mit Würsteln und Bier sowie Kaffee und Kuchen für einen Gaumenschmaus.

Live-Act bei Abschlussveranstaltung: Die „3-Berg Kraxler“
Das krönende Finale bildet die Abschlussveranstaltung am Schrödingerplatz. Hier schließt sich der Kreis: 9 Maibäume werden in der Donaustadt gen Himmel ragen und bei einem traditionellen Bieranstich wird zur Abschlussveranstaltung geladen. Niemand Geringeres als die „3-Berg Kraxler“, bekannt aus „Die Große Chance“ (ORF), konnten als Live-Act gewonnen werden und begeistern mit einer Showeinlage.
maibaumparade

Kategorien