folge uns auf Facebook!

Gedenkkundgebung zu „80 Jahre Februar 1934“ der KPÖ

Wie auf  unserer Website www.kaktus.kpoe.at angekündigt, veranstaltet die KPÖ Wien am Samstag, 15.Februar 2014, Beginn 16 Uhr, vor dem Haupteingang des Goethehofes  in Kaisermühlen  eine Gedenkkundgebung zu „80 Jahre Februar 1934“
Die Kundgebung wird von Martina Höllisch aus unserer Donaustädter KPÖ-Bezirksgruppe eröffnet. Als Hauptredner der Kundgebung wird KPÖ-Bundessprecher Mirko Messner sprechen.
Im Anschluss an die Kundgebung gibt es (ab ca 17Uhr) eine Veranstaltung im naheliegenden „Werkl im Goethehof“ mit einem Vortrag „Die Lehren des Februar 34“ des Historikers Dr. Winfried Garscha (Obmann des Wiener KZ-Verbandes) und einem Film: „Tränen statt Gewehre – Anni Haider erzählt“.

Rückfragen:

Johann Höllisch / Bezirkssprecher der KPÖ-Donaustadt

hoellisch@kpoe.at

0676-69-69-001

http://kaktus.kpoe.at/article.php/20140117195902967

goethehoffoto

Text und Foto (c) KPÖ

Kategorien