folge uns auf Facebook!

FPÖ-Donaustadt trauert um treuen Weggefährten Walter Krejci

Nachfolgend die FPÖ Aussendung betreffend den Tod von Walter Krejci :
Um viele Jahre zu früh müssen wir unserem treuen Freund und Wegbegleiter durch Jahrzehnte unserer Parteigeschichte, dem gestern nach kurzer, schwerer Krankheit von uns gegangenen Klubobmann-Stellvertreter Walter Krejci Lebewohl sagen, fassen der 3. Nationalratspräsident Dr. Martin Graf und LAbg. Toni Mahdalik die Gefühle der FPÖ-Bezirksgruppe Donaustadt in Worte. Wir trauern mit seiner Familie und werden ihr gerade auch in dieser schweren Zeit hilfreich zur Seite stehen. Als Kagraner, Wiener und Österreicher mit Leib und Seele, als Kämpfer für unsere Gesinnungsgemeinschaft und die Rechte der Vertriebenen mit Herz und Hirn, aber ganz besonders als treuer, ehrlicher Freund wird er nicht vergessen sondern in unseren Gedanken auf ewig in unserer Mitte bleiben.

krejci_119x119

Walter Krejci (Foto Copyright FPÖ Donaustadt)

Walter Krejci war nicht nur als Klubobmann-Stellvertreter und Umweltsprecher der FPÖ-Bezirksratsfraktion über viele Jahre eine fixe Konstante des politischen Lebens im 22. Bezirk sondern vor allem ein herzensguter Mensch mit Engagement, großem Verantwortungsbewusstsein und viel Humor. Ob beim Kulturring 22 oder dem FC Hellas Kagran, ob als FPÖ-Personalvertreter bei der Post oder gute Seele des Parteiheimes – unser Walter packte wie selbstverständlich und ehrenamtlich überall dort mit an, wo Arbeit anstand.

Ein vorbildlicher Ehemann und treusorgender Familienvater, ein liebenswerter, ehrlicher und wertvoller Freund und Mitstreiter war er – unser Walter. Als Patriot im allerbesten Sinne des Wortes, als echter Österreicher mit Mut und Stolz sah er seine Arbeit für die freiheitliche Gesinnungsgemeinschaft als Auftrag des Herzens, für den Erhalt Wiens und Österreichs als unsere Heimat zu kämpfen.

Überzeugend, lautstark und begeisterungsfähig, zugleich jedoch einfühlsam, ehrlich und hilfsbereit – so werden wir unseren Walter für immer in bester Erinnerung behalten. Als Mandatar, Funktionär und Mitstreiter wird er eine große Lücke hinterlassen, als Ehemann, Vater, Großvater und Freund unersetzbar sein. Wir werden die Arbeit für unsere schöne Heimat in seinem Sinne fortsetzen, versprechen Graf und Mahdalik im Namen der gesamten Bezirksgruppe.

Kategorien
Veranstaltungen
„GEH-CAFÈ - „Mitten um urbanen Dorf – eine Grätzeltour durch die Seestadt aspern“
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events Seestadt Aspern
Seestadt Aspern