folge uns auf Facebook!

Erdäpfel – frisch auf dem Speise- und Unterrichtsplan

Am 27.9.2012 endet die schulevents-Aktion „garten aktiv“ im Schulgartenzentrum Kagran. 188 SchülerInnen genießen dann die Früchte ihrer Arbeit.
Von April bis September 2012 lernen Kinder aus 8 Wiener Volksschulklassen bei der schulevents-Aktion garten aktiv ein komplettes Garten-Jahr kennen. Am 27. September feiern alle gemeinsam im Schulgartenzentrum Kagran die erfolgreiche Ernte. Sie erzählen von ihren Garten-Erlebnissen und braten ihre selbst gezüchteten Erdäpfel. Alle Infos gibt es unter www.schulevents.at. Unterricht in den Garten verlegt

Seit April 2012 pflegen acht Klassen Gemüsebeete im Schulgartenzentrum Kagran, im Nachbarschaftsgarten Steinhagepark, im Gemeinschaftsgarten Josef Kaderka Park und im Gemeinschaftsgarten Arenbergpark. Die gesamte Gartenarbeit liegt in den Händen der SchülerInnen – vom Samen Einsetzen bis zur Ernte. Dabei lernen sie den Kreislauf der Natur kennen und probieren neue Dinge aus.

schulgarten-garten_aktiv-web

Foto: Copyright: Barbara Mair
 Selbst gepflanzt und frisch geerntet schmeckt es am besten!

Die Früchte ihrer Arbeit genießen alle SchülerInnen gemeinsam am 27.9. beim garten aktiv-Abschlussfest. Auf den Tisch kommen dabei die Erdäpfel aus den eigenen Beeten. Während die Erdäpfel braten, zeigt die Theatergruppe DIE KURBEL ihr fantastisches Stück „Drei Zentimeter“. Maß-Stäbe in unterschiedlichen Farben und Größen verwandeln sich in Bilder und Figuren und erzählen von einer ganz besonderen Freundschaft. Diese eindrucksvolle Figurentheatertechnik mit Live-Musik-Begleitung garantiert ein ganz besonderes Theatererlebnis!

garten aktiv-Abschlussfest 27. September 2012, 9:30-12:00 Uhr im Schulgartenzentrum Kagran, Donizettiweg 29, 1220 Wien

wienXtra-schulevents: Tel. 4000-84 354; schulevents@wienXtra.at, www.schulevents.at

Kategorien