folge uns auf Facebook!

Blumengärten Hirschstetten: „International Art View Vienna 2014“

3. Kunst & Kulturmesse Wien – INTERNATIONAL ART VIEW VIENNA 2014, 11.- 14. September 2014

Kunst und Natur und Kunst und Gärten bilden schon seit über 2 Jahrtausenden eine reichhaltige und fruchtbare Synthese. Viele großartige Gärten wären ohne deren Kunstwerke nicht vorstellbar. Und auch noch heute bereichert Kunst in all seinen Erscheinungsformen und Facetten die Gärten dieser Welt.

Internationale KünstlerInnen aller Sparten präsentieren ihr Schaffen in der Donaustadt

Die KünstlerInnen der Kunstfabrik (Stadlau) laden internationale KünstlerInnen- und KünstlerInnengemeinschaften aller Kunstsparten zum gemeinsamen Ausstellen ein. Die Qualität zeitgenössischer Kunst steht ebenso im Vordergrund, wie der Gedanke der internationalen Vernetzung und Kooperation von einzelnen KünstlerInnen und KünstlerInnengruppen. Bei freiem Eintritt und bei jedem Wetter können die BesucherInnen die ausgestellten Kunstwerke entlang des „Künstlerpfades“ in Ausstellungshäuschen und in einem aufwendig gestalteten Glashaus besichtigen. Mit den KünstlerInnen plaudern und über die ausgestellten Werke diskutierten gehört ebenso dazu, wie sich vom Rahmenprogramm unterhalten zu lassen.

Die Blumengärten Hirschstetten – ein Ort der Vielfalt

Die Blumengärten Hirschstetten, die ehemaligen Produktionsbetriebe der Wiener Stadtgärten, haben sich im Laufe der letzten Jahre zu einer der abwechslungsreichsten und außergewöhnlichsten Parkanlagen Wiens entwickelt. Verschiedene Themengärten bilden einen abwechslungsreichen liebevoll gestalteten Park zum Entspannen und Staunen, und liefern den Besucherinnen und Besuchern auch Gestaltungsideen für den eigenen Garten. Von länderbezogenen Gärten wie dem Indischen Garten, dem Mexikanischen Garten oder dem Garten der Provence über Anlagen mit speziellen Themen, zum Beispiel dem TCM – Garten oder dem Urzeitgarten, erwartet die BesucherInnen eine

Blumengärten Hirschstetten: "International Art View Vienna 2014"

Kunst bereichert in all ihren Erscheinungsformen und Facetten die Gärten dieser Welt. (c) Wiener Stadtgärten

~ Vielzahl an Attraktionen. Und an einem Teich mit Sandstrand, Liegen und Sonnenschirmen kommen Urlaubsgefühle pur auf. „International Art View“ in den Blumengärten Hirschstetten Wann: Donnerstag 11. – Sonntag 14. September von 10.00 bis 18.00 Uhr ~

Wo: Blumengärten Hirschstetten

Blumengärten Hirschstetten:

Besuchereingang – Süd: 22, Quadenstraße 15; Bus 22A, 95A, 95B bis Station Blumengärten Hirschstetten
Besuchereingang – Nord: Oberfeldgasse vis – à – vis Nr. 41; Straßenbahnlinie 26 bis Station Spargelfeldstraße, ab U1-Station Kagraner Platz bzw. ab U2-Station Hausfeldgasse

Infos zu allen Veranstaltungen unter: www.park.wien.at oder 01/4000 8042; e-Mail: gartentelefon@ma42.wien.gv.at

Kategorien