Ausstellung „Scherben bringen Glück“ und „Streifzug durch die Donaustadt einst und heute“

Ausstellungen im Bezirksmuseum Donaustadt 1220 Kagraner Platz (Gebäude im Park)                                                                          Geöffnet: Sonntag 10 -12 Uhr, Mittwoch 17 – 19 Uhr

„Scherben bringen Glück“ Porzellan- und Keramik Manufakturen                                                                         Von 22.März – 26. Oktober 2015                                       Juli – August GESCHLOSSEN

Am bekanntesten ist die Augarten Manufaktur in Wien, mit den Lipizzaner –Figuren und der „Wiener Rose“ als Muster auf div. Gegenständen. Zu sehen sind viele Exponate von Meißen, Herend, Villeroy&Boch, Rosenthal, Hutschenreuther, Lilien-Porzellan… nicht zu vergessen Gmundner Keramik, Weltweit bekanntes Geschirr.

IMG_0080-web

„Streifzug durch die Donaustadt einst und heute“                                                                                       22.März – 26. Oktober 2015                                                 Juli – Aug. GESCHLOSSEN

Was hat sich nicht alles in der Donaustadt verändert. Es entstanden ganz neue Vierteln, Orte, Plätze, Sportzentren und Stadtteile – Seestadt. Alles in Bildern festgehalten.

Kategorien