folge uns auf Facebook!

Esslinger Kinder räumen ab

Sportakrobatik: Die Wiener Landesmeisterschaft waren ein höchst erfolgreiches Zeichen aus der Donaustadt
Von Thomas Hüttner, Fotos (c) Hüttner
Wie gut die Nachwuchsarbeit des UAB in Essling ist, zeigten die Kinder bei den Wiener Landesmeisterschaften in der Hopsagasse.

Bei den Paaren (Klasse Kinder 1) konnten Melissa Kaiser und Melina Gold den ersten Platz erobern, gefolgt von ihren Vereinskolleginnen Kristina Mader und Alexandra Trefoniuk auf Platz zwei und Ylvie Viramo und Lia Wolf auf Platz drei. Auch mit einem Sieg in ihrer Klasse (Jugend 2) konnten Lisa Homolar und Emely Schramek überzeugen, Anika Gavric und Olivia Omoregie belegten den sechsten Platz.

Die harte Arbeit führte auch bei den Trios zu einem ausgezeichneten Erfolg. In der Klasse Kinder 1 konnten die ersten vier Plätze erobert werden. Die Goldmedaille ging an Katharina Hetzendorfer, Sophie Wacenovsky und Julita Wozniak, gefolgt von Sigrun Hüttner, Florentina Peichl und Leonie Weber sowie Larissa Schmidt, Julia Rockenbauer und Sarah Zeller auf dem dritten Platz.

Mit Gold geschmückt wurden ebenso Fiona Gaube, Vivian Yang und Viktoria Zacher in der Klasse Jugend 2. Christina Köhler, Nathalie Machold und Silvia Moser belegten den undankbaren vierten Platz.

Dem nicht genug, eroberten Jasmin Feyrter, Viktoria Mang und Alica Sabathiel Gold in der Klasse Offene A.

Erfolgstrainerin Sissy Petrova-Hnik und ihre Trainermannschaft können stolz auf vier Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen sein.

Ursprünglich als Aktiv & Kreativ gegründet, ging der Verein aus organisatorischen und finanziellen Gründen im Jahr 2014 dank des Einsatzes von Günther Homolar im Sportverein Union Aktiv Brigittenau als neue Sparte „Sportakrobatik“ auf.

Trainiert wird im BRG/BG Simonsgasse, weitere Infos sind unter http://www.uab.at/index.php/sportakrobatik-info abrufbar.

 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Kategorien