folge uns auf Facebook!

Der legendäre Aufnahmetest ist Geschichte – Fußball Polgargym

Kurz vor der Zeugnisverteilung fand der bereits legendäre Aufnahmetest, der bereits zum 23. Mal durchgeführt wurde, in die nächstjährige Fußballklasse (2017/2018) für Mädchen und Burschen im BRG 22 Polgarstraße statt. Der Wiener Fußballverband stellte seine besten Trainer für dieses Vorhaben ab. Der sportliche Leiter Johannes Uhlig des WFV selbst nahm die Organisation in die Hand. Neben ihm schauten noch drei Trainer – Daniel Blazanovic, Jan Zabloudil, Jon Bergen und Karlheinz Piringer – den jungen Mädels und Burschen auf die Beine. Insgesamt waren 40 Kinder beim Aufnahmetest.

Neben einem Koordinationsparcour wurden Technik, Ballgefühl und Spielverständnis unter die Lupe genommen. Den geschulten Augen entging nichts.

Mädchen-Koordinator des Polgargyms, Karlheinz Piringer: „Nach dem Test fehlt den Nachwuchstalenten nur noch die offizielle Anmeldung in der Schule, die von 20. bis 24. Februar im Polgargymnasium über die Bühne geht.“

„Es war ein guter Test und das Niveau hervorragend“, resümierte der sportliche Leiter des WFV, Johannes Uhlig.

Direktorin Gabriele Michalek (stehend 4. von rechts), WFV-Generalsekretär Christian Schlosser (5. von rechts), Administrator des Polgargyms Andreas Horwath (4. von links), Johannes Uhlig (3. von rechts) – sportlicher Leiter des WFV – sowie die WFV-Trainer Jan Zabloudil (2. von rechts), Daniel Blazanovic (rechts), Jon Bergen (3. von links) und Karlheinz Piringer (2. von links) freuten sich mit den Nachwuchstalenten über die gelungene Sichtung für die kommende Fußballklasse für Mädchen und Burschen im Polgargymnasium.

 

 

Zabloudil, Blazanovic, Uhlig, Bergen, Piringer mit den Maskottchen für die Special Olympics im kommenden März in der Steiermark – #make2017better.

Kategorien
Veranstaltungen
„GEH-CAFÈ - „Mitten um urbanen Dorf – eine Grätzeltour durch die Seestadt aspern“
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events Seestadt Aspern
Seestadt Aspern