TT Turnier um die ASKÖ Wien Trophy

Die großen Erwartungen wurden erfüllt ! Ein interessantes Mannschaftsturnier wurde aus der Taufe gehoben. Die neue Halle in der Bernoullistrasse zeigte sich voll tauglich für eine solche Veranstaltung.  Kleinigkeiten werden schon bei den ASKÖ Wien-Einzelmeisterschaften ausgebessert sein. Letztlich kämpften 16 Mannschaften aus 9 Vereinen über 6 Stunden um die Gruppensiege. In der 1.Klasse rettete ATUS Langenzersdorf die Ehre der Wr.Liga-Vereine und sicherte sich den Sieg mit einem 4:1 über den derzeitigen Tabellenführer der Wiener 1.Klasse TTK Naturfreunde Stadlau, die die beiden anderen Wr.Liga Vereine Spitalbedienstete und Flötzersteig auf die Plätze verwiesen. Die Sieger der weiteren Klassen hießen TTC Kontakt, ASKÖ Floridsdorf und ASKÖ Komperdell. Die Rundenpausen wurden gerne zum Training unter den ausgezeichneten Spielbedingungen in der neuen ASKÖ Wien Halle 
genutzt. Fortsetzung folgt !

Text: Gerhard Zinke

askoe-trophy-sieger-lae-25-11-2012
Trophy-Sieger ATUS Langenzersdorf (von links: Maximilian Sima, Reinhard Weiskirchner, Martin Schuster) (c) Zinke

25-11-2012-skoe-trophy-2-platz-nfs
Zweitplatzierte TTK Naturfreunde Stadlau (von links: Rainer Hirk, Andreas Markl, Gerald Brunner) (c) Zinke

 

donaustadtecho
Author: donaustadtecho

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.