Okt 262011
 

PAINTERLY Music nach der Methode HULA im BILD®

Peter Hulatsch hat in den Jahren 1998 – 2007 diese Methode im Goethehof in Kaisermühlen entwickelt. Sie erlaubte, jede Art von Musik – im Bild z.B. Pentatonik – in Echtzeit und NOTE für NOTE ! vierdimensional in farbige Bilder umzusetzen.  Inzwischen sind mehr als 3000 analoge und digitale Einzel- bilder entstanden, die z.T. und stark verkleinert unter  www.hulaimbild.at zu betrachten sind. Nach und nach wird die Homepage auch mit den neuen Bildern ergänzt.

hulatsch-bild-web

Peter Hulatsch (c)

donaustadtecho
Author: donaustadtecho

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.