Feb 282011
 

Pro und Contra Hundezone neben Schule und Kindergarten
Direkt neben dem Kindergarten in der Bernouillistraße entsteht eine neue Hundezone, des einen sprichwörtliche Freud des anderen Leid. Während in hitzigen Diskussionen die einen meinen, Gott sei dank gäbe es endlich eine Hundezone, sind andere Anrainer über die “Kackwiese” direkt neben dem Kindergarten entsetzt.

hundezone-heinz-lazek-weg-bernouillistrasse-anrainer-feb-2011

Ein Anrainer: “Und im Sommer, wenn die Sonne runterbrennt? Dann trocknet der ganze Scheißdreck von de Hundsviecher und wahts zu de Kinder eini.”
Eine Mutter eines Kindergartenkindes sieht die Sache differenzierter: ” Besser eine offizielle Hundezone, als so wie bisher viele illegale Auslaufplätze.”
Die zuständigen Stellen der Stadt Wien betonen, dass die HundehalterInnen natürlich auch in den Hundezonen dazu verpflichtet sind, den Hundekot ihrer Hunde zu entfernen.

Ihre Meinung interessiert uns !

donaustadtecho
Author: donaustadtecho

  One Response to “Aufreger Hundezone Heinz-Lazek-Weg / Bernouillistraße”

  1. Ich freue mich sehr auf die neue Hundezone und hoffe, dass dann endlich die Wiesen vor den Wohnhausanlagen Kagraner Anger 20 und 22 nicht mehr als Hundeklo benützt werden. Die Säulengänge und Durchgänge sind von Hundeurin zersetzt und und die “Gackerln” werden nur mäßig weggeräumt. Ich bezweifle aber, ob die Hundebesitzer, die heute so undiszipliniert sind und den Kot nicht wegräumen, das auch in Zukunft nicht tun werden.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.