Auffindung von Kriegsmaterial

Am 09.09.2013 um 11.00 Uhr fanden Arbeiter auf einer Baustelle in Wien Donaustadt Kriegsmaterial aus dem Zweiten Weltkrieg und verständigten umgehend die Polizei. Insgesamt wurden bei dem Einsatz zwei Maschinengewehre, fünf zündfähige Geschoßpatronen sowie weitere unbrauchbare Kriegsmaterialen gefunden. Die Bergung und der Abtransport des Materials erfolgten ohne Vorfälle. 

polizei-kriegsrelikt-p2100913-foto1

donaustadtecho
Author: donaustadtecho

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.