Polizeiinfo: Wohnungsbrand in der Hartlebengasse – 2 leicht verletzte Personen

Auf Grund einer schlecht abgedämpften Zigarette kam es am 09.10.2013 um 05.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Hartlebengasse.  12 Personen mussten von Polizisten und Feuerwehrleuten aus dem Mehrparteienhaus evakuiert werden. Zwei Personen wurden von der Wiener Berufsrettung in Krankenhäuser verbracht, konnten jedoch nach ambulanter Behandlung in häusliche Pflege entlassen werden.  Der Verursacher des Brandes wurde angezeigt.a_polizeilogo

donaustadtecho
Author: donaustadtecho

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.