Polizeiinfo: 76-jähriger Radfahrer bei Zusammenstoß mit 25er im Kreuzungsbereich Erzherzog-Karl-Straße / Arminenstraße tödlich verunglückt.

Am 10.1.2014 um 10.00 Uhr wurde ein 76-jähriger Mann von einer Straßenbahn der Linie 25 erfasst und tödlich verletzt. Laut ersten Erhebungen wollte der Radfahrer die Straße am dortigen Schutzweg überqueren, hatte jedoch aus unbekannten Gründen die herannahende Straßenbahn übersehen. Trotz sofort eingeleiteter Notbremsung konnte die Straßenbahnfahrerin den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 76-jährige Mann verstarb noch am Unglücksort im Kreuzungsbereich Erzherzog-Karl-Straße / Arminenstraße. Die Straßenbahnfahrerin erlitt einen Schock und wird psychologisch betreut.

20140107-141142.jpg

donaustadtecho
Author: donaustadtecho

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.