Drei Festnahmen nach Handtaschenraub, sowie Aufklärung von zwei Einbrüchen in Einfamilienhäusern in Wien-Donaustadt

Polizeinfo:  Am 28.02.2012 um 22.40 Uhr ging eine Frau (30) in der Langobardenstraße, als plötzlich drei Jugendliche mit einem Messer vor ihr standen. Einer davon hielt der 30-Jährigen das Messer vor den Oberkörper und verlangte ihre Handtasche. Mit der Beute liefen die drei davon. polizei-logo

Im Zuge der Sofortfahndung wurden Marko C. (17) und Kadir P. (18) festgenommen. Nach weiteren Ermittlungen konnte der Toni D. (17) ausgeforscht und am 29.02.2012 um 10.15 festgenommen werden. Im Zuge der Einvernahmen gestanden die drei auch den Einbruch in zwei Einfamilienhäuser in der Mühlgrundgasse. Sie wurden in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

donaustadtecho
Author: donaustadtecho

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.