Deine Bezirkszeitung für die Donaustadt

Saisonstart der Danube Dragons in Stadlau – Die Drachen sind zurück

Das American Football Team der Danube Dragons hatte letztes Jahr die ersten Heimspiele im Stadion Stadlau und konnte bereits letztes Jahr viele neue Fans in Donaustadt gewinnen. Das Team will diesen Aufwärtstrend in der  Saison 2012, die vor der Türe steht, fortsetzen. Um das ehrgeizige Ziel – das Erreichen der Austrian Bowl – zu erreichen, haben sich die Drachen für die spannende Saison 2012 mit zwei neuen Spielern aus den USA verstärkt.

(c) Dragons

Jonathan Dally der neue Quaterback und somit Spielmacher der Dragons hat sich sehr gut in das Team eingelebt. Tunde Ogun, der neue Runningback, verspricht schon aufgrund seiner bisherigen Football-Karriere ein ganz besonderer Spieler zu sein. Beide Spieler ergänzen das sonst reine Amateurteam der Dragons perfekt. Die Truppe rund um Headcoach Mag. Ivan Zivko (Bild) trainiert nun bereits seit Herbst im Stadion Stadlau. Das Team hat sich hervorragend vorbereitet und kann den Saisonstart kaum erwarten. Head Coach Zivko sieht die Integration vieler neuer Spieler in das Team als die größte Herausforderung für diese Saison ist aber zuversichtlich, dass die Dragons im Wettbewerb bestehen können: „Auch die anderen Teams haben zahlreiche Abgänge zu verzeichnen und es gilt abzuwarten welches der Teams mit der großen Anzahl neuer Spieler am besten zu Recht kommt. Die Reduktion der Importspieler auf nur zwei bringt für diese Saison einen weiteren interessanten Aspekt. Ich bin aber mit dem athletischen Zustand meiner Mannschaft sehr zufrieden und überzeugt davon, dass wir absolut konkurrenzfähig sind.“

Das erste Heimspiel bietet gleich eine Schlagerpaarung gegen den großen Stadtrivalen von „der anderen Seite der Donau“, die Raiffeisen Vikings und dabei kann die Mannschaft gleich beweisen was in ihr steckt. Bei diesem Heimspiel wird Spitzenfootball geboten und es ist wieder großer Publikumsandrang zu erwarten.

American Football ist mehr als eine Sportveranstaltung. American Football ist Unterhaltung für die ganze Familie. Action und Spannung am Feld, Cheerleader, Rahmenprogramm  und Musik und vieles mehr sorgen für einen erlebnisreichen Nachmittag.

Über die Danube Dragons:

Die Danube Dragons, 1985 als Klosterneuburg Mercenaries gegründet, spielen in der österreichischen Austrian Football League (AFL) und nehmen an der EFL, der europäischen Meisterschaft für Vereinsmannschaften teil. Im Verein der Danube Dragons sind mehr als 500 Mitglieder in Mannschaften der verschiedenen Altersstufen, von Micros (bis 10 Jahre), Minis (bis 12), Schüler (bis 14), Jugend (bis 16), Junioren (bis 19) bis zum AFL Team engagiert. Parallel dazu gibt es ein erfolgreiches Cheerleader & Dance Programm, ebenfalls in allen Altersklassen und ein Flag Football Team. Nähere Informationen finden sie auf der Website der Dragons (www.danubedragons.org).

Die mobile Version verlassen