folge uns auf Facebook!

Wr. Gemeinderat – SP-Peschek: „Jedes Kind verdient die bestmöglichen Chancen!“

SP-Presseaussendung: „Egal ob es um Qualifizierung, Bildungsreformen oder den heute präsentierten Qualifikationsplan geht, die FPÖ ist immer dagegen! Auch bei der Subvention des Wiener Bildungsservers, einem Verein zur Förderung von Medienaktivitäten im schulischen und außerschulischen Bereich, setzt sich dieses Verhaltensmuster fort. Das ist traurig, denn beim Bildungsserver geht es um Medienpädagogik und darum, dass jeder Jugendliche in Wien Medienkompetenz erwerben können sollte“, erklärte SP-Gemeinderat Christoph Peschek gleich zu Beginn seiner Rede im Wiener Gemeinderat. 

Die Sozialdemokratie setze alles daran moderne Rahmenbedingungen in der Schule zu schaffen, denn Schule sei der Schlüssel für spätere Aufstiegschancen im Beruf. Deshalb sei es so wichtig hier zusätzliche Angebote zu schaffen. „Wir setzen alles daran, dass nicht die Brieftasche der Eltern über die Bildungschancen der Kinder entscheidet, nein, uns ist jedes Kind gleich viel wert und jedes Kind verdient die bestmöglichen Chancen“, so der SP-Gemeinderat abschließend.

peschek_zentral-klein

Gemeinderat Christoph Peschek

Kategorien