folge uns auf Facebook!

Anlassmarkt in der Seestadt Aspern eröffnet

Nahversorgung bereichert neuen Stadtteil Wiens
Am 22.5. wurde der neue Anlassmarkt in der Seestadt Aspern  eröffnet. Dieser Markt, bestehend aus 10 Ständen, wird vom Verein zur Förderung des Marktgewerbes organisiert und wurde durch die MA 59-Marktservice bewilligt. Sechs heimische ProduzentInnen und vier MarktfahrerInnen bieten im Hannah-Arendt-Park ausgewählte Produkte, von Obst und Gemüse, Kräutern, Fisch und -spezialitäten, Kürbiskern- und Chilliprodukten, Fleisch, Brot und Gebäck aber auch Naturseifen, Honig, Essig und Met an. Dazu Frauenberger: „Mehr Markt – mehr Frische! Die Seestadt bekommt mit dem neuen Markt eine wertvolle Nahversorgung. Auf den Wiener Märkten gibt es die Lebensmittel noch von den Bäuerinnen und Bauern direkt vom Feld in den Teller. Gerade auch kleine Anlassmärkte bieten regionale und saisonale Produkte in höchster Qualität. Wien wächst und damit auch die Angebote regionaler Nahversorgung.“

seestadt-taucher-becher-nevrivy-c-bv22

BV Nevrivy, BR Taucher und GR Josef bei der Eröffnung des Marktes (c) BV 22

Markttage

Jeweils von 8 bis 18 Uhr werden die Markttage immer unter einem speziellem Motto geführt: – 21. und 22. Mai: Frisches Grün für die Seestadt – 25. und 26. Juni: Salatzeit für die Seestadt – 10. und 11. September: Obst für die Seestadt – 24. und 25. September: Knollen und Wurzeln für die Seestadt – 8. und 9. Oktober: Erntezeit in der Seestadt – 22. und 23. Oktober: Trauben, Wein & Co für die Seestadt

Anlassmärkte sind Veranstaltungen, welche durch die MA 59 genehmigt werden. Ein „Anlassmarkt“ muss zumindest aus zehn Ständen bestehen.

Nähere Informationen gibt es bei der Lebensmittel-Hotline der MA 59 unter der Wiener Telefonnummer 4000-8090. Die Hotline ist Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr, Samstag zwischen 9 und 17 Uhr und Sonntag zwischen 9 und 15 Uhr besetzt.

Kategorien