folge uns auf Facebook!

W.Aicher – Schutzweg für Schulkinder Raphael-Donner-Allee

Die Kinder, die von der VS Eßling in den Hort in die Kabosigasse wollen, nehmen dafür den 88B. Weil dieser nicht direkt über die Schule fährt (dort wird es wegen der anderen drei Buslinien für die Schule schon zu eng), hat er die Station dafür in der Raphael-Donner-Allee. Das ist nicht weit weg, soweit so gut. Aber bisher gab es auf diesen paar Metern für die Kinder eine echte Gefahrenquelle: die Querung eben dieser Raphael-Donner-Allee, um zur Bushaltestelle zu gelangen. BR Wolfgang Aicher war das Problem schon aufgefallen und bekam auch Zuschriften von besorgten Eltern. Endlich ist die Sicherung dieses Schulwegs umgesetzt und BR Aicher freut sich, dass hier wieder Entwarnung gegeben werden kann. Neben dem gut markierten Schutzweg ist auch durch die Boller im Bildhintergrund gesichert, dass der Abbiegeverkehr auch ausreichend Sicht auf den Schutzweg hat. „Mir war es wichtig, hier rasch zu handeln, bevor etwas passiert“, erklärt Aicher

Aicher Raphael-Donner-Allee_2-web

BR.Wolfgang Aicher

 

Kategorien