folge uns auf Facebook!

VHS Alsergrund: Politisches Café zum Thema Stadt und Stadtentwicklung

Diskussionsrunde rund um die Tendenzen der Wiener Stadtentwicklung
Wien wächst: laut Prognosen soll in 15 Jahren die EinwohnerInnenzahl von 2 Millionen erreicht werden. Was heißt das für die Stadtentwicklung? Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es zwischen Dachbodenausbauten, Altstadtsanierung und der Erschließung neuer Gebiete wie der Seestadt Aspern? Das Politische Café der VHS Alsergrund (9., Galileigasse 8) macht am 4. März einen Streifzug zu den aktuellen Diskussionen rund um Stadterneuerung versus Stadterweiterung, notwendiger Infrastrukturmaßnahmen und der Gestaltung von öffentlichem Raum im Zeichen von Sparmaßnahmen. Auch Themen wie Partizipation und Mitbestimmung werden unter anderem mit Martin Forstner, Büroleiter der Gebietsbetreuung der Bezirke 2 und 20 diskutiert.

Factbox:
Datum: 4. März 2015, 19.00 Uhr
Ort: VHS Alsergrund, 1090 Wien, Galileigasse 8
EINTRITT FREI!

Das Politische Café ist ein offener Diskussionsort, ein Raum zum Reden über Politik. Es werden aktuelle Themen und gesellschaftliche Grundsatzfragen diskutiert sowie Sachkenntnisse von Gästen eingebracht und Pro und Contra abgewogen

Nähere Informationen unter www.vhs.at/alsergrund.

vhs1

Kategorien
Veranstaltungen
„GEH-CAFÈ - „Mitten um urbanen Dorf – eine Grätzeltour durch die Seestadt aspern“
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events Seestadt Aspern
Seestadt Aspern