folge uns auf Facebook!

Trafikantin verhindert Raub in Wien-Donaustadt

Am 16.12.2013 um 15.40 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann eine Trafik in Wien-Donaustadt, zog eine Pistole und richtete die Waffe gegen die Trafikantin. Daraufhin holte die Frau ihren Pfefferspray hervor und hielt ihn dem Mann entgegen. Ohne Beute flüchtete der Täter aus dem Geschäft. Eine Streifung verlief negativ. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Täterbeschreibung:

1) Männlich, ca. 160 – 165 cm groß, schlanke Statur, Träger einer optische Brille mit schwarzem Rand, graue Winterjacke, schwarze Wollhaube, Maskierung: keine, Bewaffnung: Pistole

Hinweise (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Nord unter der Telefonnummer 01/31310- 67800 (Journal) erbeten.

20131217-104046.jpg

Kategorien