folge uns auf Facebook!

Tag der offenen Tür am 16. Mai in der Senioren WG-Mühlgrund

In einem neuen Haus der BUWOG entsteht eine Wohngemeinschaft für ältere Menschen, die vom Samariterbund betreut wird
Am Mittwoch, den 16. Mai, sind Interessierte und Medien herzlichst eingeladen, das Wohnhaus und die neue Senioren-WG in der Mühlgrundgasse 3 zu besichtigen. Die offizielle Übergabe findet um 16 Uhr mit Stadtrat Dr. Michael Ludwig, Bezirksvorsteher Norbert Scheed und BUWOG-Geschäftsführer Dr. Gerhard Schuster statt. Im Anschluss sind alle Bewohner und Interessierten zu einem Fest mit kulinarischen Überraschungen eingeladen. Für viele ältere Menschen wird die eigene Wohnung zur Belastung – sie können oder wollen nicht mehr allein wohnen. Sie möchten aber nicht unbedingt in eine stationäre Pflegeeinrichtung wechseln. Eine Alternative bietet das Modell der Senioren-Wohngemeinschaft. „In einer WG leben die älteren Menschen ganz eigenständig, sie bestimmen ihren Tagesablauf selbst. Gleichzeitig gibt es aber eine Gemeinschaft mit Gleichgesinnten und eine Betreuung durch Fachpersonal“, erklärt Mag. Petra Hellmich, Pflegedienstleiterin des Wiener Samariterbundes. Auf die Bedürfnisse der Bewohner wird unter anderem mit umfassend barrierefreier Ausstattung Rücksicht genommen. So gehören beispielsweise pflegebetttaugliche Türen, höhenangepasste Schalter, Knöpfe, Briefkästen und barrierefreie Zugänge zu allen Allgemeinbereichen im Haus zur Standardausstattung.

Am 2. Mai zogen bereits die ersten Bewohner in die Senioren-WG, die sich in unmittelbarer Nähe zur U2-Station Stadlau befindet. Acht moderne und sonnendurchflutete Einzelzimmer mit Badezimmer, jeweils zwischen 23 und 28 Quadratmeter groß, stehen den Bewohnern zur Verfügung. Dazu kommt ein großer Aufenthaltsbereich mit Wohnküche und Terrasse. Die Betreuung der Senioren-WG übernimmt ein Team aus Heimhilfen, Pflegehilfen und diplomiertem Krankenpflegepersonal des Wiener Samariterbundes.

Umwelt-Auszeichnungen für das Wohnhaus Das Wohnhaus am Mühlgrund wurde mit dem klima:aktiv Gütesiegel ausgezeichnet und hat auch die TQB (Total Quality Buidling) Auszeichnung des ÖGNB (Österreichische Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen) erhalten. Der Neubau des Bauträgers BUWOG ist ein barrierefreies Passivhaus, in dem hauptsächlich Familien wohnen werden. Neben der Senioren-WG sind ein Antiquariat, eine Lebensberatung und ein Coaching/Personal Training-Unternehmen im Wohnhaus untergebracht.

~ Tag der offenen Tür der Senioren-WG am Mühlgrund In Anwesenheit von Dr. Michael Ludwig (Stadtrat für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung) Norbert Scheed (Bezirksvorsteher) Dr. Gerhard Schuster (GF der BUWOG) Mag. Oliver Löhlein (Landesgeschäftsführer Samariterbund Wien) Datum: 16.5.2012, um 16:00 Uhr Ort: Senioren-WG des Samariterbundes Mühlgrundgasse 3, 1220 Wien ~

Kategorien
Veranstaltungen
„GEH-CAFÈ - „Mitten um urbanen Dorf – eine Grätzeltour durch die Seestadt aspern“
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events Seestadt Aspern
Seestadt Aspern