Donaustadtecho.at – deine aktuellen Bezirksnews !

Polizeiinfo: Gewerbsmäßiger Betrug, Lichtbildveröffentlichung auf Ansuchen der Polizei

Im Zeitraum vom 27.02.2014 bis 21.08.2014 wurden mindestens 58 geschädigte Firmen getäuscht, indem ihnen der Beschuldigte als falscher Absender Poststücke zukommen ließ, womit sie aufgefordert wurden, für einen Firmenbucheintrag einen Geldbetrag zu überweisen. Das vom Beschuldigten dafür eingerichtete Konto wurde mit einem verfälschten Personalausweis eröffnet. Die überwiesenen Summen wurden vom mutmaßlichen Täter immer zeitnah behoben. Im Zuge der Ermittlungen konnte ein Lichtbild angefertigt werden, auf dem der Beschuldigte zu erkennen ist. Weiterlesen

Polizeiinfo: Zwei Männer wegen gegenseitiger Körperverletzung angezeigt

Am 18.10.2014 um 17.15 Uhr kam es in der Wagramer Straße vor einem Einkaufszentrum zu einer Körperverletzung. Zwei Männer, 23-und 24-Jahre alt, gerieten in Streit, woraufhin es in Folge auch zu gegenseitigen körperlichen Attacken kam. Der 23-Jährige zog während der Auseinandersetzung einen Pfefferspray, besprühte den 24-Jährigen und flüchtete. Eingetroffene Polizisten verständigten den Rettungsdienst, die den verletzten Mann erstversorgten. Der flüchtende Beschuldigte stellte sich kurze Zeit später selbst bei der Polizei. Gegen ihn wurde ein Waffenverbot verhängt und  beide beteiligten Männer wurden wegen Körperverletzung angezeigt. Weiterlesen

Pflanzung von Bäumen für den Norbert-Scheed-Wald

Im Rahmen der größten Baumpflanzaktion der Geschichte Wiens anlässlich 30 Jahre “Wald der jungen WienerInnen” pflanzten heute Samstag BV Ernst Nevrivy, BV Stv Karl Gasta, Nationalrätin Mag. Ruth Becher, Bettina Zweiler und die StadträtInnen Renate Brauner, Sandra Frauenberger, Andreas Mailath-Pokorny, Christian Oxonitsch, Ulli Sima und Sonja Wehsely gemeinsam mit tausenden jungen Wienerinnen und Wienern Bäume für den neuen Norbert-Scheed-Wald in… Weiterlesen

Polizeiinfo: Präventionsbus der Kriminalprävention – U2 Station „Hardeggasse

Kriminalpolizeiliche Beratung im Präventionsbus der Wiener Polizei
Am 20.10.2014 wird der Präventionsbus der Kriminalprävention in Wien 22., nächst der U2 Station „Hardeggasse“ aufgestellt werden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich in der Zeit von 09.00 bis 17.00 Uhr bei einem persönlichen Gespräch von Experten der Kriminalprävention informieren und beraten lassen.

Sima/Nevrivy: Top Service am neueröffneten Mistplatz Rinterzelt

Jährlich 2,4 Mio. BesucherInnen auf Wiens Mistplätzen
2,4 Mio. Wienerinnen und Wiener nutzen jährlich das Angebot der insgesamt 19 Wiener Mistplätze, um ihre Abfälle ordnungsgemäß zu entsorgen. Jener in der Percostraße 4 beim Mistplatz Rinterzelt in der Donaustadt wurde in den letzten Monaten im laufenden Betrieb komplett umgebaut: “Die MA 48 hat hier ein Top-Angebot geschaffen, die Fläche konnte beinahe verdreifacht werden, die Abfallentsorgung wird noch einfacher für die BürgerInnen”, freut sich Umweltstadträtin Ulli Sima. Nun steht eine Fläche von mehr als 7.000 m2 für die umweltgerechte Trennung der Abfälle zur Verfügung. Auch Donaustadts Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy freut sich über die Umgestaltung: “Die Entsorgung von Altstoffen, Sperrmüll, Grünschnitt und Problemstoffen ist auf dem neuen Platz daher deutlich bequemer als vorher”. Weiterlesen

Kategorien