folge uns auf Facebook!

Polizeiinof: Sprengung eines Bankomaten in Wien-Donaustadt 🗺

In den frühen Morgenstunden gegen 04.20 Uhr wurde ein Anrainer am Biberhaufenweg durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Der Mann blickte aus seinem Fenster und sah, wie ein schwarzer BMW, vermutlich Baujahr 1990, in erhöhter Geschwindigkeit einen Parkplatz eines Supermarktes verließ.

polizei-logo

Bei seiner Nachschau nahm der Zeuge eine starke Beschädigung am Bankomaten der dortigen Filiale sowie an Teilen der angrenzenden Glasfassade wahr und alarmierte die Polizei. Die Beamten stellten fest, dass der neben dem Eingang zum Geschäft angebrachte Bankomat durch bislang unbekannte Täter zur Explosion gebracht worden war. Wie der oder die Täter vorgegangen sind, sollen nun die Ermittlungen des Landeskriminalamtes Wien klären.

Sachdienliche Hinweise werden (auch vertraulich) an das Landeskriminalamt Wien, unter der Telefonnummer 01/ 31310 DW 33 800 (Journal) erbeten.

bankomatsprengung

Alle Artikel Artikel Startseite Sicherheit / Polizei
Map
Kategorien