folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo:Widerstand gegen die Staatsgewalt in Wien – Lokalbesucher festgenommen

Gestern um ca. 03.45 Uhr wollten Polizisten bei einem jungen Mann eine Personskontrolle durchführen. Der 21-Jährige, der kurz zuvor einen Club in der Siebeckstraße besucht hatte, hatte vor dem Lokal zu randalieren begonnen. Er beschimpfte die Beamten und versuchte sie zu attackieren.
Trotz mehrmaliger Aufforderung sich zu beruhigen, wurde Alper B. zunehmend aggressiver. B. wurde festgenommen und wegen zahlreicher Verwaltungsübertretungen und Widerstand gegen die Staatsgewalt angezeigt. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

20121224-163039.jpg

Kategorien