folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Zwei Festnahmen nach Raub unter Jugendlichen

Am 14.06.2014 um 15:45 Uhr wurde die Polizei über einen soeben stattgefundenen Raub auf der Donauinsel informiert. Drei vorerst unbekannte Jugendliche hatten, laut Angaben der beiden Opfer, diese angesprochen, bedroht und hatten die Herausgabe von Bargeld gefordert. Die Jugendlichen gaben ihr mitgeführtes Geld heraus, worauf die drei Unbekannten flüchteten. Die Opfer alarmierten die Polizei und gaben Personenbeschreibungen durch. Im Zuge einer Sofortfahndung konnten zwei verdächtige Jugendliche angehalten werden. Bei einer Gegenüberstellung wurden die beiden Beschuldigten wiedererkannt. Der dritte Tatbeteiligte konnte flüchten. Beide Tatverdächtige wurden festgenommen. Das zuständige Landeskriminalamt hat die Amtshandlung übernommen. Es wurde Anzeige auf freiem Fuß erstattet.

polizei-logo

Kategorien