folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Verkehrsmaßnahmen rund um den 20. „Toy-Run“

Anlässlich des am 17.06.2012 stattfindenden „Toy-Run“, der zugunsten sozial benachteiligter Kinder durchgeführt wird, ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen in großen Teilen Wiens zu rechnen. Ab 05.00 Uhr treffen sich die circa 6.000 Teilnehmer der Motorrad-Benefizfahrt in Niederösterreich am Parkplatz der Shopping City Süd. Die Route der Biker führt ab 09.00 Uhr von der Triester Straße – Matzleinsdorfer Platz – Innerer Gürtel – Adalbert-Stifter-Straße – Brünner Straße – Leopoldauer Straße – Angyalföldstraße – Dückegasse – Wagramer Straße – Lassallestraße – Praterstraße – Ringstraße – Operngasse – Linke Wienzeile – Grünbergstraße – bis zur Maria-Theresien-Kaserne. Das Ende der Veranstaltung wird mit 13.00 Uhr erwartet.

Die gesamte Route wird für den Fahrzeugverkehr in diesem Zeitrahmen gesperrt, eine Querung der Fahrtroute ist zu keinem Zeitpunkt und an keiner Örtlichkeit möglich. Die Polizei empfiehlt die angeführten Straßenzüge großräumig zu umfahren.

Informationen hinsichtlich der Einschränkungen im Bereich der öffentlichen Verkehrsmittel werden über die Fahrgastinformation der Wiener Linien unter der Telefonnummer 01 7909-100 bekannt gegeben.

http://www.toyrun.at

p11206-plan

Kategorien