folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Verdacht einer Beziehungstat in Wien-Donaustadt

Heute Vormittag fanden Polizisten in einer Wohnung in Wien-Donaustadt die blutüberströmten  Leichen eines 44-jährigen Ehepaares. Eine Angehörige des Paares verständigte zuvor die Polizei, da sie die Verwandten nicht mehr erreichen konnte. Die Frau wies eine Schussverletzung im Brustbereich auf, der Mann hatte eine Schusswunde im Bereich des Kopfes. polizei-logo

Neben dem Toten lag am Wohnzimmerboden ein Revolver, den der 44-jährige Walter V. legal besessen hat. Derzeit deutet vieles auf Mord und anschließendem Selbstmord des Mannes hin. Erst vor kurzem zog die Frau aus der gemeinsamen Wohnung aus. Die Ermittlungen wurden von den Beamten des Landeskriminalamtes aufgenommen. Eine gerichtsmedizinische Obduktion wurde veranlasst.

Kategorien
Veranstaltungen
Wir machen Seestadt! Marktplatz der Initiativen
Alle Artikel Artikel Startseite Events Seestadt Aspern
Maria-Trapp-Platz, 1220 Wien