folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Streit zwischen Vater und Tochter in der Wagramer Straße endet mit Wegweisung und Betretungsverbot

 Am 17.4.2014 um ca. 19.00 Uhr wurde die Besatzung eines Funkwagens zu einem Familienstreit in die Wagramer Straße gerufen. Wegen Nichtigkeiten waren Vater und Tochter in Streit geraten, aus dem schließlich Handgreiflichkeiten entstanden. Der 65-Jährige hatte seiner 25-jährigen Tochter im Zuge der Auseinandersetzung eine „Watschen“ gegeben, sie danach am Hals gepackt und an den Haaren gezogen. Das verängstigte Opfer verständigte die Polizei. Die Beamten versuchten vor Ort den Streit zu schlichten, wurden aber dabei vom Pensionisten tätlich angegriffen. Der Beschuldigte versetzte einem Inspektor einen Faustschlag ins Gesicht und verletzte ihn leicht. Der Pensionist wurde festgenommen und gegen ihn ein Betretungsverbot ausgesprochen. Die Tochter blieb bei dem Vorfall unverletzt.

a_polizeilogo

Kategorien
Veranstaltungen
2. Internationales Cross-Over Kunst Symposium Wien
from to
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events Kunst und Kultur
wohnpartner - Gartl-Tour 2018
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events Wohnen
Sommerlaufcup 2018 - Wiener Prater
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events
Sommerlaufcup 2018 - Donaupark
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events
Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb (BFJLB) am 24. und 25. August 2018
from to
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events