folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Schwerer Raub in der Polletstraße – Fahndungsfoto

Bereits am 20.05.2013 um 23.25 Uhr ereignete sich ein Raubüberfall in der Polletstraße. Die beiden 16- und 17-jährigen Opfer befanden sich mit der U-Bahnlinie U1 und im Anschluss daran mit der Autobuslinie 23 A auf dem Heimweg. Kurz nachdem sie den Bus verlassen hatten, bedrohte der auf den Lichtbildern abgebildete, bis dato Unbekannte, die Opfer mit einer Faustfeuerwaffe und forderte deren Wertsachen. Diese übergaben dem Täter ihre Brieftaschen, Mobiltelefone und Armbanduhren. Danach ergriff der Täter zu Fuß die Flucht. Die Opfer wurden bei dem Überfall nicht verletzt.

fahndung1

fahndung2

Wer Hinweise, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden,  zur Identität oder zum Aufenthaltsort der gesuchten Person geben kann, wendet sich bitte an das Landeskriminalamt Wien, unter der Telefonnummern 01/ 31 31 0 / 67210 bzw. 01/ 31 31 0 / 67800.

Kategorien
Veranstaltungen
„GEH-CAFÈ - „Mitten um urbanen Dorf – eine Grätzeltour durch die Seestadt aspern“
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events Seestadt Aspern
Seestadt Aspern