folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Postamt in Wien-Donaustadt überfallen 🗺

Gestern um 09.25 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter ein Postamt in der Wagramer Straße. Der vollmaskierte Mann ging zielstrebig zu einem Schalter, an dem gerade ein Kunde von einem Postangestellten bedient wurde. Der Täter bedrohte den Kunden und den Angestellten hinter dem Kassenpult mit einer dunklen Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Zudem legte er eine rote Plastiktasche auf das Schalterpult. Nachdem der Postangestellte Geldscheine in die Tasche gesteckt hatte, flüchtete der Unbekannte aus der Filiale. Zum Zeitpunkt des Überfalles befanden sich mehrere Kunden und Postangestellte im Geschäft. Es wurde keine Person verletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief negativ. Es konnten keine verwertbaren Lichtbilder des Täters ausgewertet werden.

polizei-logo

Täterbeschreibung:

männlich, ca. 20 – 25 Jahre alt (wegen der Maskierung jedoch schwer einzuschätzen),           ca. 185 cm -190 cm groß, schlanke Statur, bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover, wobei die Kapuze über den Kopf gezogen und das Gesicht mit einem dunklen Tuch vermummt war, schwarze Sonnenbrille, Handschuhe, Bewaffnung: schwarze Pistole

Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01/31310 DW 33800 (Journaldienst) erbeten.

 

Alle Artikel Artikel Startseite Sicherheit / Polizei
Map
Kategorien
Veranstaltungen
Wintersonnwendfeier des Kulturringes 22
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events
Toni's Inselgrill, Raffineriestraße, KG Stadlau, Donaustadt, Wien, 1220, Österreich