folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Neuerlicher Erfolg der Ermittler des Kriminalreferates in Wien – Donaustadt; Vier Beschuldigte nach Sprengung eines Zigarettenautomaten in der Silvesternacht ausgeforscht

In der Silvesternacht um ca. 01.00 Uhr versuchten fünf Freunde einen Zigarettenautomaten einer Trafik in der Langobardenstraße mittels pyrotechnischen Gegenständen zu sprengen. Durch intensive Ermittlungen ist es nun den Beamten des Kriminalreferates Donaustadt gelungen, drei Mädchen und zwei Burschen im Alter von 16 – 20 Jahren als Beschuldigte auszuforschen und zur Anzeige zu bringen. Die Freunde hatten mehrere Knallkörper in den Automaten gesteckt, angezündet und so versucht zu Bargeld und Zigaretten zu gelangen. Der 17-jährige Hauptinitiator bestritt vorerst die Tat. Aufgrund des von den Polizisten gesicherten Bild- und Videomaterials konnte allen fünf Personen die Tat nachgewiesen werden.

polizei-logo

Kategorien
Veranstaltungen
Norbert-Scheed-Wald Ausstellung am Schrödingerplatz
from to
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events
Einladung Oktober Charity Autohaus Fischer
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events
FLOHMARKT in der Pfarre Neukagran
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events
SAVE THE DATE: DIE Messe! Zukunft_Technik_Heldinnen
ical Google outlook
Alle Artikel Artikel Startseite Events