folge uns auf Facebook!

Polizeiinfo: Jugendlicher überfallen

Bereits am 13.04.2014 um 01.30 Uhr wurde ein 16-Jähriger am Rennbahnweg überfallen und beraubt. Die zwei männlichen Täter ohrfeigten und bedrohten das Opfer und erzwangen so die Übergabe von Bargeld und eines Smartphones. Danach flüchteten die beiden Räuber.

Beamten des Landeskriminalamtes Wien gelang es nun Lichtbilder der beiden mutmaßlichen Täter sicherzustellen. Offenbar hatten die beiden Beschuldigten ihr Opfer bereits in einer Zugsgarnitur der Linie U1 ausgewählt, verfolgt und in weiterer Folge beraubt.

Die Wiener Polizei ersucht nun über Anordnung der Staatsanwaltschaft um Veröffentlichung der der Aussendung beigefügten Lichtbildern.

Sachdienliche Hinweise, die auf Wunsch vertraulich behandelt werden, zur Identität oder zum Aufenthaltsort der gesuchten Personen werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01/31310 DW 67210 oder DW 67800 erbeten.

p20607-Foto1 p20607-Foto2

Kategorien